Deutschland durch die Mitte – 29. Tag

Wie angekündigt regnete es heute Morgen. Nach einem netten Gespräch mit einem Radlerpaar aus München und einigen Tipps für den Naab-Radweg ging es los im Regen, der mich dann bis zum Mittag begleitete. Erst ab Bad Abbach hörte es auf. Der Donau Radweg  ist bekannt und wird gerne befahren. Mir...

Lesen Sie weiter

Deutschland durch die Mitte – 28. Tag

Das Wetter ist gut. Meine erste Etappe sollte nach Ilmmünster gehen. Der Amper-Altmühl-Radweg war ok und führte mich flott zum Ziel. Viele Getreidefelder. Von Ilmmünster ging es dann an der Ilm lang (ILT) die dann zwischendurch die Hopfen-Tour (HOPF) wurde. Ein sehr schöner Radweg, der zwar viel über feinen Schotter...

Lesen Sie weiter

Deutschland durch die Mitte – 25. / 26. Tag

Wie angekündigt, Regen war angesagt. Die Jugendherberge ist zu empfehlen. Sie liegt oberhalb vom Schliersee bei Neuhaus umgeben von Bergen. Für Wanderer, Mountainbiker und Wintersportler ein toller Ausgangspunkt für viele Unternehmungen. Meine Tour in Richtung München führte zunächst über den Bodensee-Königssee-Weg bis Hausham. Durch den Regen war leider die Sicht...

Lesen Sie weiter

Deutschland durch die Mitte – 23 Tag

Heute etwas früher losgefahren, da ich geplant hatte bis Kufstein zu kommen und es heute wieder sehr heiß werden sollte. Eine Unterkunft hatte ich noch nicht. Der Radweg war zu Anfang ganz nett, aber mit der Zeit ging einem das Eisenbahngeräusch und das laute Geräusch der Autobahn auf die Ohren....

Lesen Sie weiter

Deutschland durch die Mitte – 21. Tag

Heute kam langsam die Sonne raus, es soll ein heißer Tag werden. Den Campingplatz – „aktivCAMPING“ am Schwimmbad in Imst – Tirol kann ich nur empfehlen. Wie in alten Zeiten, mit anderen Zeltern viel gequatscht und gemeinsam Fußball geschaut. Nette Atmosphäre und ein toller Campingwart. Heute wollte ich nach Innsbruck,...

Lesen Sie weiter