Folk & Blues in Egen 4

Einige Häuser, eine Kirche mit einem dicken, gemütlichen Zwiebelturm rundherum Weideflächen, sanfte bewaldete Hänge, liebliche Täler und Talsperren – dies alles macht das Dorf Egen im Oberbergischen zu einem Anziehungspunkt für Wanderer und Erholungssuchende. Gleichzeitig ist es auch ein Anziehungspunkt in kultureller Hinsicht geworden. Eine Kulturszene besonderer Art hat sich hier in den letzten Jahren etabliert. Unter dem Motto „Folk & Blues in Egen 4“ finden hier seit nunmehr 24 Jahren Dichterlesungen, Theater, Kabarett, Büchermarkt und vor allem natürlich die schon Kult gewordenen Live – Musik – Abende (Bluesabende) statt.

Musiker aus England, Irland, Frankreich, Schottland, USA und Deutschland waren bisher zu Gast in Egen. Bedingt durch die gemütliche Wohnzimmeratmosphäre entsteht eine Nähe zwischen Musikern und Zuhörern, die beide gleichermaßen von den Musikabenden schwärmen lassen.

Die nächsten Veranstaltungen:

Driem Beus

Driem Beus Die Karnevalssession 2017/2018 kann wieder kommen. Mit Bernd Fuhrich als „nem echte kölsche Jung“ am Mikrofon und jeder Menge Karnevalshits im Gepäck treten die „Driem Beus“ um Michael Bielecke, Udo Lesemann und Wilfried „Holli“ Holberg den Beweis an, das Stimmungsmusik „handjemacht in Oberberg“ zurecht den Sprung auf die Bühne von...

Lesen Sie weiter

Peak and Valley

Die Band „MenschensKinder“ mußte leider ihren Auftritt in Egen 4 am 16.02.18 absagen, haben aber zu diesem Termin die Gruppe „Peak and Valley“ für uns organisiert. Ein großes Danke dafür. Peak and Valley Peak and Valley spielt Musik mit Herzschlag und Seele. Der Klang ist warm, vielschichtig und farbig —...

Lesen Sie weiter

Paul Millns

Paul Millns? Der Name des britischen Songwriters mag hierzulande vielleicht nicht so geläufig sein. Dabei spielt der aus London stammende Sänger, Songschreiber und Pianist seit Jahrzehnten in der gleichen Top-Liga wie seine Kollegen. Paul Millns verdiente sich in den 60er- und 70er-Jahren seine Sporen in der britischen Soul- und Blues-Szene...

Lesen Sie weiter

Fee Badenius

„Appetit auf mehr“ – Fee Badenius wieder in Egen 4 Fee Badenius (*1986) lebt und arbeitet im Ruhrgebiet. Sie ist Preisträgerin zahlreicher Kleinkunstpreise, u.a. der Meiß- ner Drossel, der Sulzbacher Salzmühle und des Obernburger Mühlsteins. Sie hat bereits in mehreren TV-Formaten mitge- wirkt, darunter NUHR ab 18, Nightwash und Ladies Night....

Lesen Sie weiter

Wulli & Sonja

Wulli Wullschläger & Sonja Tonn Zwei Stimmen, eine Gitarre – Zwei Herzen im gleichen Rhythmus – Eine geballte Ladung an Power & Gefühl, die mit ungebremster Leidenschaft und einer gehörigen Portion Witz & Charme ihre Spuren hinterlässt. Wulli Wullschläger & Sonja Tonn lieben und leben Musik – und das fast...

Lesen Sie weiter

JP Weber Trio

Einst verschenkte Hans Süper (Colonia Duett) seine Flitsch an JP Weber. Der junge und charismatische Sänger sollte mit Mandoline und Gitarre zukünftig seinen eigenen Wege gehen. Mittlerweile blickt er auf eine über 25-jährige Karriere als Künstler der rheinischen Mundart zurück. Vorläufiger Höhepunkt war der Gewinn des „Loss-mer-singe“-Wettbewerbs in der Session...

Lesen Sie weiter

Fingerfood

FingerFood fasziniert. Durch das musikalische Bewusstsein, ihre Kompositionen genau in den Tempi zu spielen, in denen sie ihre optimale Wirkung erzielen. So kann der Hörer die „gitarrismatische“ Atmosphäre der Klangbilder nachhaltig in sich aufnehmen. Von meditativer Stimmung bis zur emotionalen Achterbahnfahrt ist alles dabei. Wolfram Cramer von Clausbruch schafft mit...

Lesen Sie weiter

Spencer Bohren

Spencer Bohren, seit nun so vielen Jahren in New Orleans zu Hause, verschmilzt mit unvergleichbarer Leichtigkeit Blues, Folk, Gospels, Country und Rock und würzt das Ganze mit einem guten Schuss Voodoo. Sein Reisegepäck besteht aus zwei antiken Instrumenten: Einer Gibson Akustikgitarre und einer elektrischen Lap Steel Slidegitarre. In seinen Konzerten...

Lesen Sie weiter