Folk & Blues in Egen 4

Einige Häuser, eine Dorfgaststätte, eine Wander- und Radwegekirche mit einem dicken gemütlichen Zwiebelturm, rundherum Weideflächen, sanfte bewaldete Hänge, liebliche Täler und Talsperren – dies alles macht das Kirchdorf Egen im Oberbergischen zu einem Anziehungspunkt für Radfahrer, Wanderer und Erholungssuchende. Gleichzeitig ist es auch ein Anziehungspunkt in kultureller Hinsicht geworden. Eine Kulturszene besonderer Art hat sich hier in den letzten Jahren etabliert. Unter dem Motto „Folk & Blues in Egen 4“ finden hier seit nunmehr 26 Jahren Dichterlesungen, Theater, Kabarett, Weinbüdchen, Büchermarkt und vor allem natürlich die schon Kult gewordenen Live – Musik – Abende (Bluesabende) statt.

Musiker aus England, Irland, Frankreich, Schottland, USA und Deutschland waren bisher zu Gast in Egen. Bedingt durch die gemütliche Wohnzimmeratmosphäre entsteht eine Nähe zwischen Musikern und Zuhörern, die beide gleichermaßen von den Musikabenden schwärmen lassen.

Die nächsten Veranstaltungen: