3

Vorüberlegungen

Sommertour 2018
Die nächste längere Radtour wird zur  Zeit geplant
Starten:                    voraussichtlich am 11.06. oder 15.06.18
Zeitraum:                Juni, Juli und August
Ausgangspunkt:     Egen4
Tour:                        Egen – Schweiz – Österreich – Italien – Egen

Verlauf:                  Egen 4 – Bonn zum Rhein – den Rhein lang bis Kehl – weiter nach Freiburg – über den
Schwarzwald nach Waldshut – den Rhein bis zum Bodensee – kleiner Abstecher nach
Lichtenstein – dann bis Chur – über Bergün nach Maloja – von hier aus den Innradweg bis
Passau – Passau – Wien – Bad Radkersburg – Maribor – Murradweg bis Judenburg – von hier
über Reichenfels nach Lavamünd – den Drauradweg bis Toblach – Abstecher nach Cortina –
Toblach – Brixen – Bozen – Meran – Graun im Vinschgau – Landeck – Biberwier – über Füssen
nach Donauwörth – weiter nach Würzburg – Frankfurt – Köln – Egen 4.

So jetzt muss erstmal wieder langsam trainiert werden.

Sommertour 2018 - Mein Rad macht Pause - 2016

Sommertour 2018 – Mein Rad mit mir auf Tour – 2016

So könnte mein Rad wieder aussehen – muss aber Kette, Kassette und event. Tretlager erneuern.
Laufräder kontrollieren und Mäntel wechseln.

Kommentare ( 3)

  1. Reply
    Michael Husersagt

    Auf den ersten Blick…, da steckt ganz ordentlich Gebirge in der Streckenführung. Da brauchst du stramme Waden und gute Bremsen…

  2. Reply
    Michael Huser_sagt

    Habe mal angefangen deine Route bis zum Inn ein wenig zu stalken…
    Von Chur aus über den Albula, da trifft man doch den Inntalradweg schon auf Höhe von La Punt. Maloja planst du demnach als Abstecher in die Gegenrichtung (30km), ist das richtig?

    • Reply
      Klaus-Peter Jungsagt

      Ja – Ich hatte zuerst vor den Julierpass von Tiefencastel nach Silvaplana zu nehmen, da man mir aber davon abgeraten hat nehme ich jetzt den Albulapass. Der Julierpass soll sehr befahren und der Albulapass einer der Schönsten sein. Nach Maloja möchte ich trotzdem radeln.

Einen Kommentar posten