Noch keine Kommentare

Deutschland durch die Mitte – 60. Tag

Schon wieder Regen mit kleinen Pausen bis zum Mittag, dann ließ sich auch mal die Sonne blicken. Eigentlich wollte ich den Ochsen Radweg fahren, was ich zu Anfang auch tat, nur durch die vielen Regengüsse bildeten sich große Pfützen, die nicht immer gut zu umfahren waren. Also den Radweg an den Land- und Bundesstraßen nutzen. Dadurch nicht viel besonderes gesehen. In Schleswig meine übliche Pause beim Bäcker gemacht. Morgens hatte ich schon die Bett & Bike Unterkunft „Antje’s Gästehaus“ am Nord – Ostseekanal klar gemacht, preiswert und ok. Am Kanal in Rendsburg die ersten großen Schiffe beobachtet, ist schon beeindruckend, wie die Schiffe an einem vorbei fahren. Morgen werde ich wohl den Radweg am Kanal benutzen, bin gespannt.

85,2 km – 4218,6 km

Einen Kommentar posten