4. Tag

ich weiß nicht, ob ich schon erwähnt habe, das die Unterbringung der E-Räder bisher bei allen JH kein Problem ist – Ausnahme für Lastenräder, da hier der Platz oft zu klein ist – das Lastenrad muss quer gestellt werden, da es nicht in die Radständer passt und die Tiefe nicht...

Lesen Sie weiter

3. Tag

Habe heute ganz gut geschlafen – hätte ich zu Anfang nicht gedacht. Der kleine Alu-Klappstuhl hat sich schon bezahlt gemacht – könnte dadurch auch mal normal sitzen. Die Akkus an ELa waren geladen und alles konnte wieder verstaut und zusammen gepackt werden. Beinahe hätte ich mein Handtuch liegen gelassen, wenn...

Lesen Sie weiter

2. Tag

Einen Nachtrag zum ersten Tag gibt es noch. Normalerweise konnten die Räder im Parkkeller, in einer gesonderten Abteilung abgeschlossen werden, aber letzte Woche ist ein Gitter aus den Befestigungen herausgerissen worden und das Rad einer Angestellten wurde gestohlen. Deshalb bad man mich alles mit nach oben in das Zimmer zu nehmen. (Gott...

Lesen Sie weiter

1. Tag

Etwas mulmig war es schon heute morgen mit einem vollbeladenen Lastenrad zu starten. Ein über 30 kg schweres Rad, dazu noch 25 bis 30 kg Gepäck und über das Gewicht des Radlers brauchen wir gar nicht reden. Also es kann nur einer Gewicht reduzieren. Na dann mal los. Die Herausforderung...

Lesen Sie weiter

ELas Tinytour – 2022

Am Sonntag geht es los! Erstes Ziel:Jugendherberge Leutesdorf am Rhein – ca.110 km Gut, dass ich die Jugendherberge schon gebucht habe. Bekomme ein Einzelzimmer für 41,90 € mit Frühstück. Die Herberge ist top. War schon öfters dort und kann die Herberge nur weiterempfehlen. Ich freue mich auf die verschiedenen Zeltplätze...

Lesen Sie weiter